24-Wiki
Advertisement

General Benjamin Juma war der Anführer der Rebellengruppe "People's Freedom Army" in Sangala. Gemeinsam mit Verbündeten aus Amerika plante er einen Angriff auf deren Regierung, um seine Armee weiter zu stärken und seine Ziele in Sangala zu verwirklichen. Dadurch brachte er Ule Matobo in arge Bedrängnis, sodass dieser sich Hilfe suchend an den amerikanischen Präsidenten gewendet hat. Doch Juma konnte zunächst walten und die Macht in Sangala an sich reißen. Widerständler wurden rigoros beseitigt und bereits kleine Kinder zur militärischen Ausbildung gezwungen und ideologisiert. Doch Juma war sich immer sicher, dass Matobo weiterhin eine Gefahr für ihn darstellt, sodass er dessen Beseitigung anstrebt.