Fandom


24
Staffel 8, Episode 1
8x01
Erstausstrahlung 17. Januar 2010
Autor Hordon Gordon & Evan Katz
Regisseur Brad Turner
Folgenübersicht
Vorherige
Tag 7 - 07:00-08:00
Nächste
Tag 8 - 17:00-18:00
In der Vereinten Nationen in New York City machen Präsidentin Allison Taylor und Präsident Omar Hassan von der Islamischen Republik den Feinschliff an einem historischen Friedensabkommen. Mit einem Neustart plant Jack Bauer mit seiner Tochter Kim und Enkelin Teri zurück nach Los Angeles zu ziehen, aber seine Pläne sind auf Eis gelegt als ein alter Informant zu ihm kommt mit Information an einem Attentat gegen Hassan.

Episodenhandlung Bearbeiten

8x01-1

Die New York Skyline.

04:00:20 Bearbeiten

An einer Straße in New York hält ein gelbes Taxi an und ein Mann in einem hellen roten Sweatshirt, Victor Aruz steigt aus. Über der Straße erkennt ihn ein anderer Mann. Ein Scharfschütze an einem nahen Dach ist dabei den ersten Mann auszuschalten, aber der Verkehr stellt sich in den Weg und er verpasst seinen Schuss. Der Mann betritt ein Apartmentgebäude und geht rauf. Er ruft nach einem Mann namens Manny, aber findet ihn tot in der Dusche. Er rennt nervös zum Fenster um raus auf die Straße zu schauen und ruft einen anderen Freund an, nur um von einer hysterischen Frau informiert zu werden dass er eben auch ermordet wurde. Aruz flieht in den Flur.

8x01-2

Der Scharfschütze zielt auf Aruz' Auto

Die zwei Männer die draußen warten sehen einen Mann der das Apartmentgebäude in einem hellen roten Sweatshirt verlässt. Sie sind wieder dabei zu schießen, aber der Mann dreht sich um und sie erkennen dass es nur irgendjemand ist der Aruz' Sweatshirt trägt. Inzwischen nutzt Aruz den Vorteil von ihrer Verwechslung um ein Auto zu verdrahten und schnell vom Apartmentgebäude wegzufahren. Der Scharfschütze und der Mann schießen auf Aruz. Der Scharfschütze trifft Aruz in der Schulter, aber er entkommt lebend. Obwohl erfolglos wählt der Beobachter 9-1-1 um Aruz' Fahrzeug als gestohlen zu melden.

In einem Hochhaus Hotel sitzt ein junges Mädchen auf der Couch und schaut Cartoons. Sie weckt den Mann auf der neben ihr auf der Couch liegt, ihr Großvater Jack Bauer. Jack sagt Teri dass sie ihn "Opa" nennen soll, aber gibt zu er "sieht nicht aus wie ein Opa". Sie sagt ihm der Cartoon den er für sie eingeschaltet hat ist langweilig und fragt ihn es umzuschalten. Jack findet einen neuen Sender und schaut kurz eine Nachrichtenübertragung über einen Friedensvertrag der von den Präsidenten Allison Taylor und Omar Hassan unterzeichnet wird bevor Teri für ihn protestiert einen Cartoon zu setzen. Teri findet ein Programm das sie mag und Jacks Handy klingelt. Es ist Kim die anruft und sie dankt ihm dass er auf Teri aufpasst und sie zum Zoo mitnimmt. Kim entschuldigt sich für die Verspätung und erklärt dass der Verkehr um die Vereinten Nationen umgeleitet werden. Jack merkt an Teri erinnert ihn an Kim, während Kim bemerkt Teri erinnert sie an Jack. Kim sagt dass sie in einigen Minuten dort sein wird und legt auf. Im Auto bemerkt Stephen dass Kim besorgt aussieht. Kim sagt ihm sie wünscht Jack würde wählen zurück mit ihnen nach Los Angeles zu gehen, seit seine Behandlung vorbei ist. Stephen tröstet sie und Kim sagt Jack hat sich vielleicht daran gewöhnt alleine zu leben.

8x01-3

Präsidenten Taylor und Hassan stimmen zu vertagen

04:06:16

Ein Nachrichtensprecher außerhalb der Vereinten Nationen erklärt Präsidentin Allison Taylor und Präsident Omar Hassan von der Islamischen Republik von Kamistan halten eine Reihe von Vorträgen die hoffentlich im Abbau von Kamistans Nuklearwaffen Programm resultieren wird.

Drinnen überdenkt Präsidentin Taylor einen Punkt vom Streit in den Vorgängen: ihre Bedingung dass ein Team von amerikanischen Waffeninspektoren nach Kamistan versendet werden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.